Drucken

Kugelberater

Kugelberater-Welche Kugeln brauche ich

 

Welche Art von Spieler sind Sie?

Es gibt 3 Arten von Kugeln, je nachdem was für ein Spielertyp Sie sind.

Der Leger (Pointeur)

Der Leger spielt eher mit harten Kugeln (ausser auf sehr harten Böden, da sind weichere Kugeln von Vorteil) mit geringerem Durchmesser (71 bis 74 mm) um weniger Angriffsfläche für den Schiesser zu bieten und eher etwas schwerere (700 bis 740g) damit sie nicht so leicht von Steinen aus der Laufrichtung zu bringen sind.

Der Allrounder (Millieu)

Der Allrounder spielt lieber mit halb-weichen Allroundkugeln mit einem Durchmesser von 72 bis 76 mm und einem durchschnittlichen Gewicht von 680 bis 720g.

Der Schiesser (Tireur)

Der Schiesser spielt lieber mit Kugeln mit grossem Durchmesser (74 bis 78 mm). Die Kugeln sollten eher leicht sein (670 bis 710g) um Müdigkeit zu vermeiden und weich damit die Kugel bei einem Treffer nicht allzu weit weg springt

Unter Spieltechniken finden Sie noch grafische Darstellungen zu den verschiedenen Spielweisen und Techniken

Kugeldurchmesser

Um den für Sie passenden Kugeldurchmesser zu finden, empfiehlt der französische Pétanque-Verband neuerdings folgendes Messverfahren: Messen Sie die Strecke zwischen Mittelfingerspitze und der ersten Handgelenksfalte unterhalb des Daumenansatzes (siehe Abbildung). Aus dem Messergebnis (in mm) ergibt sich dann der geeignete Kugeldurchmesser, den Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen können.

Kugelgroesse.JPG